Krimilesung mit Dieter Wölm – „Von der Stange“

Dieter Wölm, geboren 1950, war viele Jahre in der Wirtschaft tätig, bevor er eine wissenschaftliche Karriere als Professor für Marketing an der Hochschule Aschaffenburg einschlug. Seine Kreativität lebt er inzwischen beim Krimischreiben aus. Mit Kommissar Rotfux und seinem Dackel Oskar hat er ein liebenswertes Ermittlerteam geschaffen, das nicht nur Hundefreunde begeistert. „Von der Stange“ ist das neueste Werk seiner Krimireihe: Dieses mal wird die Tochter eines Aschaffenburger Versandhausmillionärs entführt. Im Erpresserschreiben wird verlangt, keine Billigmode mehr aus Bangladesch und Pakistan anzubieten. Kurze Zeit später verschwindet eine weitere junge Frau. Von ihr werden in der Nähe der Aschaffenburger Hochschule ein Turnschuh und etwas Blut gefunden. Kommissar Rotfux und sein Dackel Oskar haben alle Hände voll zu tun, diesen verzwickten Fall zu lösen.
Anmeldung erforderlich bis 22.10., Unkostenbeitrag 7 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.