Töpferwerkstatt

TÖPFERN KANN JEDER – daher laden wir Dich herzlich dazu ein, in unserer Töpferwerkstatt kreativ zu werden. Du brauchst keine besonderen Grund- oder Vorkenntnisse, egal ob Einsteiger oder bereits erfahrener Töpfer – komm‘ vorbei und probiere es einfach aus. Du wirst sehen, wie toll der Umgang mit diesem natürlichen, ursprünglichen Material ist und wie die Kreativität dich beflügeln wird. Denn „Ich kann das nicht“ gibt es nicht.
Heike Westhofen hilft dir beim Einstieg in die Kunst des töpferns. Sie zeigt dir wie man mit Material und Werkzeug richtig umgeht und unterstützt dich gern wenn es mal nicht so gut klappen sollte.
Die offene Töpferwerkstatt im HoT ist jeweils

Öffnungszeiten der offenen Töpferwerkstatt

Dienstags8:00 - 13:00 Uhr
Donnerstags10:00 - 13:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Jeden 2. Samstag 14:00 - 17:00 Uhr

Bitte beachten:

Da die Töpferwerke vor der Glasur mehrere Tage trocknen und einmal gebrannt werden müssen, müsst ihr für das Glasieren ein weiteres Mal in die Töpferwerkstatt kommen. Nachdem die Glasur getrocknet ist, wird das Werkstück erneut gebrannt. Erst dann ist es fertig und kann mit nach Hause genommen werden.
Für Material und Brennung erheben wir einen Unkostenbeitrag von 10 €.

Töpfern für einen guten Zweck:

Ihr töpfert gerne, habt aber zu Hause schon keinen Platz mehr? Kein Problem: Ihr könnt auch gerne für unseren Shop Verkaufsware mit töpfern.  Natürlich erheben wir dann keinen Unkostenbeitrag.

Hötte Pötte – Unser Töpferladen

Die handgefertigten Unikate unserer Werkstattleiterin Heike Westhofen können auch käuflich erworben werden. Komm einfach während der Öffnungszeiten im HoT vorbei oder schau dir unsere Sortiment in unserem Online-Shop an. Wir fertigen gerne auch auf Anfrage an.